Der Sommer kommt und der passende Körper muss her, mit unseren Angeboten ist das nicht schwer!

                                      Aktuelles

Abschlusswettkampf in Weingarten

v li nach re vorne aus Baienfurt: Sarah Rohrbeck, Philippa Kaplan, Leni Weiß, Romina Jans Auf dem Foto von li nach re hinten aus Baienfurt: Fynn Zuschlag, Amelia Kutz, Ruwen Hund
v li nach re vorne aus Baienfurt: Sarah Rohrbeck, Philippa Kaplan, Leni Weiß, Romina Jans Auf dem Foto von li nach re hinten aus Baienfurt: Fynn Zuschlag, Amelia Kutz, Ruwen Hund
Marwin Hund
Marwin Hund

Wieder bestes Wetter gab es beim Abschlusswettkampf in Weingarten. Am vergangenen Samstag starteten die Leichtathleten U8 und U10 mit einem 3-Kampf. Bei den Jüngsten starteten aus Baienfurt Leni Weiß, Philippa Kaplan und Sarah Rohrbeck. Sie starten mit einem 40m Sprint bei dem alle drei super schnell gesprintet sind. Philippa hatte mit 8,08s die Nase vor Leni mit 8,54s und Sarah mit 10,01s. Beim anschließenden Weitsprung erreichte Philippa tolle 2,58m knapp vor Leni die ebenfalls starke 2,35m sprang. Sarah erreichte bei ihrem ersten Wettkampf 1,62m. Danach ging es direkt beim anschließenden Heulerwurf weiter. Auch hier lagen alle drei Mädels dicht beieinander. Philippa warf 8m, gefolgt von Leni mit 5m und Sarah mit 4,50m. So durfte sich Sarah bei den 6 - jährigen Mädchen über den 1.Platz freuen und Philippa bei den 7 - jährigen Mädchen über den 1.Platz und Leni über den 2.Platz.
Die Kinder der Altersklasse U10 durften bereits über kleine Hürden ihr Können zeigen. So sprinteten Ruwen Hund, Fynn Zuschlag, Romina Jans und Amelia Kutz über die Hindernisse. Hier hatte Ruwen mit 8,64s vor Fynn mit 9,10s den schnelleren Lauf. Bei den Mädchen war Romina mit 10,24s knapp vor Amelia mit 10,58s. Danach ging auch diese Altersklasse zum Weitsprung. Hier sprang Fynn mit 3,13m weiter als Ruwen der mit 3,01m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Romina sprang tolle 2,52m und auch Amelia sprang gute 2,22m. Beim anschließenden Heulerwurf konnte Ruwen mit 31m den weitesten Wurf der Gruppe erreichen vor Fynn der 14,50m warf. Die Mädels Romina und Amelia warfen beide 9m. So durfte sich am Ende Romina über den 1.Platz bei den Mädchen der Altersklasse 8 Jahre freuen, dicht gefolgt von Amelia die den 2.Platz erreichte. Bei den Jungen M8 freute sich Fynn über den 2.Platz und Ruwen bei den Jungen M9 über den 1.Platz.
Am Sonntag ging es dann beim 4 - Kampf weiter. In der Altersklasse U14 startete Marwin Hund. Er stieg gleich mit einer persönlichen Bestleistung im Ballwurf mit 38,5m in den Wettkampf ein. Motiviert von dieser Leistung sprang er auch beim Weitsprung Bestleistung und freute sich über 4,38m sehr. Beim Sprint konnte er mit 11,60s über 75m ebenfalls sämtliche Konkurrenten hinter sich lassen. Nun galt es nur noch den Hochsprung zu meistern. Da Marwin sich hier einiges erhofft hatte, war er mit übersprungen 1,28m nicht zufrieden obwohl dies auch die beste Höhe der ganzen Gruppe bedeutete. Am Ende durfte er sich mit 1492 Punkten über den 1.Platz freuen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten die nun ins Wintertraining starten.

Kinderleichtathletik-Finale in Bad Waldsee

li nach re vorne: Xenia Hund, Amy Ondrejcik, Phlippa Kaplan, Leni Weiß, Vanessa Fischer; li nach re hinten: Mara Simon, Mia Ondrejcik, Paul Echteler, Mara Tränkle, Lennox Diem, Lenn Schlickling, Ruwen Hund, Jule Schad; die Trainer Karin Straub und Elia
li nach re vorne: Xenia Hund, Amy Ondrejcik, Phlippa Kaplan, Leni Weiß, Vanessa Fischer; li nach re hinten: Mara Simon, Mia Ondrejcik, Paul Echteler, Mara Tränkle, Lennox Diem, Lenn Schlickling, Ruwen Hund, Jule Schad; die Trainer Karin Straub und Elia

Am Sonntag fand das Finale der Kinderleichtathletik-Saison 2018 in Bad Waldsee statt. Hier durften aus den Kreisen Ravensburg, Friedrichshafen, Biberach und Sigmaringen jeweils die zwei Besten Mannschaften von den vergangenen Wettkämpfen antreten. Die Leichtathleten aus Baienfurt qualifizierten sich sowohl mit der Mannschaft der U10 als auch die Mannschaft der U8. Schon etwas aufgeregt gingen Philippa Kaplan, Leni Weiß, Amy Ondrejcik  und Vanessa Fischer bei sonnigem, aber sehr windigem Wetter bei diesem großen Wettkampf an den Start. Sie begannen mit dem Ballwurf und erreichten hier die ersten wichtigen Punkte für ihr Team. Anschließend rannten sie bei der Sprint-Pendelstaffel so schnell sie konnten, bevor sie beim Zielweitsprung sich bei jedem Sprung steigerten und so viele weitere Punkte sammeln konnten. Bei der abschließenden Biathlon-Staffel zeigten alle vier große Treffsicherheit und deshalb gab es wenige Strafrunden zu laufen. Am Ende durften sie sich über einen guten 6.Platz freuen.

 

Bei den etwas Älteren gingen Mara Tränkle, Mara Simon, Xenia Hund, Ruwen Hund, Jule Schad und Mia Ondrejcik genauso motiviert an den Start. Sie begannen mit dem Tennisring-Drehwurf, wo sie alle bei jedem Versuch gute, konstante Weiten erreichten. Bei der Hindernis-Sprintstaffel verloren sie etwas an Zeit, aber beim Stabweitsprung konnten sie wieder weite Sprünge machen und viele Punkte sammeln. Nun galt es bei der Biathlon-Staffel nochmal alles zu geben. Alle waren sowohl läuferisch als auch beim Werfen sehr souverän, dass sie einen riesen Vorsprung zu den anderen Mannschaften rauslaufen konnten und sich somit einen hervorragenden 3.Platz im Endergebnis sichern konnten.

Ausbildung zum Trainer im Bereich Gerätturnen oder Kinderturnen

STB Anmeldungsseite

Meldebogen

Tischtennis

Tischtennis ist ein Sport, bei dem Konzentration, Taktik und schnelle Reaktionen gefordert und gefördert werden. Wir spielen donnerstags ab 20 Uhr in der alten Schulturnhalle. Wir beginnen mit einem kleinen Warmup mit Kräftigungsübungen und gehen dann an die Platten. Dort werden zuerst die Grundschläge geübt, um anschließend in einem freien Match gegeneinander sein Können unter Beweis zu stellen. Momentan ist es eine kleine Herrenrunde, die noch weitere interessierte Sportler/innen aufnehmen kann. Bei Interesse bitte bei

Andreas Hund 0751 5577921 oder per E-Mail hier über das Kontaktformular melden.

Hallenplan

 Winter

Zeit   Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
14:00_bis_14:30                      
14:45_bis_15:00           Eltern- Kind-Turnen             
15:00_bis_15:30                 Vorschul- turnen   Geräte-
turnen
15:30_bis_16:00                
16:00_bis_16:30      Kinder-Leicht- athletik   Eltern- Kind-Turnen          
16:30_bis_17:00   Senioren-
turnen
    Jugend-
turnen
(Turnhalle)
     
17:00_bis_17:30   Kunst-
turnen
  Seniorinnen- turnen      DSA
   
Kunst-
turnen
17:30_bis_18:00 *      
18:00_bis_18:30 *Geräte-
turnen
Kinder-
turnen
         
18:30_bis_19:00   Stepp
Aerobic
     
19:00_bis_19:30             Jugend-
turnen
Aerobic  
19:30_bis_20:00           Frauen
Fitness
    Jedermann-
turnen
 
20:00_bis_20:30           Tisch-
tennis
(Turnhalle)
    Freizeit-
volleyball
  
20:30_bis_21:00           Männer-
turnen
   
21:00_bis_21:30              
21:30_bis_22:00                    

 Sommer

Zeit      Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
14:00_bis_14:30                    
14:30_bis_15:00           Eltern-
Kind-Turnen
  
       
15:00_bis_15:30               Vorschul-
turnen
 
Geräte-
turnen
15:30_bis_16:00              
16:00_bis_16:30    

Kinder-

leicht-

athletik

  Eltern-
Kind-Turnen
       
16:30_bis_17:00   Senioren-
turnen
         
17:00_bis_17:30   Kunst-
turnen
  Seniorinnen-
turnen
 
    DSA
   
Kunst-
turnen
17:30_bis_18:00 *       
18:00_bis_18:30 *Geräte-
turnen
Kinder-
turnen
   

Jugend-

turnen

 
18:30_bis_19:00   Stepp
Aerobic
 
19:00_bis_19:30     Männer-
turnen

    
    Aerobic  
19:30_bis_20:00         Frauen
Fitness
 
20:00_bis_20:30         Tisch- tennis (Turnhalle)     Freizeit-
volleyball
 
Jedermann-
turnen
20:30_bis_21:00            
21:00_bis_21:30              
21:30_bis_22:00                    
Besucherzaehler